Unsere vier Gruppen
Ab dem 01.08.2018 sind wir eine Einrichtung mit:

  • Zwei Gruppen mit jeweils 23, bzw. 22 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren, die Bärenhöhle und die Hasenkuhle
  • Zwei Gruppen mit jeweils 13 Kindern vom Säuglingsalter bis zu drei Jahren, das Zwergenland und das Igelnest

Durch diese pädagogischen Gruppen stellen wir sicher, dass unsere jüngsten Kinder stets in einer kleineren Gruppe mit höchstens 13 Kindern betreut werden.

Unser großer, heller Eingangsbereich ist nicht nur zentraler Mittelpunkt für die Eltern, sondern auch Spiel- und Treffpunkt der Kinder.

Besonders beliebt ist das Bällchenbad. Durch variable Spielangebote z.B. Lego Soft Großbausteine, Kugelbahn usw. entstehen in der Diele immer wieder neue Spielanreize. Von der Diele aus gelangen Sie in die vier Gruppen, die durch ihre Aufteilung wie kleine Wohneinheiten wirken. Jede Gruppe hat einen großzügigen, hellen Gruppenraum mit Nebenraum, einen Schlafraum, einen Waschraum und einen eigenen Flur.

Die Gruppenräume sind in verschiedene Spielbereiche eingeteilt. Dabei ist es uns wichtig, den Kindern Räume und auch Situationen zu bieten, die sowohl ihrem Bewegungsdrang, als auch ihrem Bedürfnis nach Ruhe entsprechen.

Der Bewegungsraum mit vielen variablen Turn- und Spielgeräten bietet viele motorische Herausforderungen und wird täglich genutzt.

Die Küche liegt zentral und ist durch die kindgerechte Bauweise besonders gut für hauswirtschaftliche Übungen geeignet.

Etwas abgelegener liegt der Personalraum, der auch als Intensivraum mit den Kindern genutzt wird.

Der großzügige Außenbereich mit seinen Spielanlagen ist von allen Gruppen aus zugänglich. Durch die naturnahe Umgestaltung des Spielgeländes ergeben sich zahlreiche neue Erlebnisräume für die Kinder.