Neuigkeiten aus dem Zwergenland

Bei uns im Zwergenland werden 12 Kinder von 0 bis 3 Jahren betreut.

Wir, die vier Zwergenland -Erzieherinnen Carola, Beate, Sandra und Heike (Foto folgt), beobachten und erfahren täglich, wie sich unsere Kinder ganz neu zusammenfinden und sich eine ganz neue Gruppenstruktur entwickelt. Für alle gilt es, einen festen Platz zu finden.

Hier ist es uns wichtig, situationsorientiert und individuell auf die Bedürfnisse unserer Zwerge einzugehen. Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass Kinder die sich wohl und angenommen in der Gruppe fühlen, gestärkt und mit viel Freude zum Kindergarten gehen. Dieses ist unser wichtigstes Ziel!

Auch Eltern sind beruhigt und entspannter, wenn sich ihre Kinder wohl fühlen.

Unsere Räumlichkeiten bieten unseren 12 kleinen Zwergenkindern unterschiedliche Möglichkeiten, ihre Umwelt zu entdecken und erste soziale Kontakte zu knüpfen. Im Gruppenraum haben wir neben einer tollen Spielburg mit Rutsche, auch einen gemütlichen Bauteppich, eine große Puppenecke, Spiele, Puzzle usw. Im Nebenraum dreht sich alles um Bewegung und Entdecken. Viele unterschiedliche Kleingruppenarbeiten wie z.B. Geschichten erzählen und Bildbetrachtungen finden dort statt.

Natürlich machen Bewegung und Entdecken im Kiga mit den anderen Kindern und regelmäßige Waldausflüge auch hungrig und müde. In gemütlicher Runde wird gefrühstückt und bei Bedarf auch Mittag gegessen. Im liebevoll eingerichteten Schlafraum können die Zwergenkinder sich ausruhen, bevor es anschließend mit einem abwechslungsreichen Programm weitergehen kann.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher